1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Koenzen

Ein Solarkraftwerk für einen ganz besonderen Kunden: Erneuerbare Energien und Co²-freie Autofahrten bringen hier ein Paradebeispiel der Nachhaltigkeit.

koenzen header

Projekttyp: Solarkraftwerk
Kunde: Dr. Uwe Koenzen
Inbetriebnahme:
14.07.2014

Standort: Hilden
Sonnenstunden: 969 kWh /m²
Nennleistung:
29,92 kWp

Generatorfläche: 220 m²

Moduletyp: Solar Frontier SF-170-S
Wechselrichter: RefuSol 13K

spez. Jahresertrag: 810 kWh / kWp
Jahresertrag: 24.235 kWh
CO² Einsparung: 18.689 kg

 

 Elektromobilität? Ja! Aber nur mit sauberem Strom.


Dieses Solarkraftwerk haben wir für einen ganz besonderen Kunden erstellt.
Denn es könnte sicherlich keine größere Kontroverse geben als elektrischbetriebene Fahrzeuge mit Energie aus fossilen Brennstoffen oder Atomstrom!

Unser Kunde geht mit gutem Beispiel vorran: Classic Ecars baut nicht nur Oldtimer zu Elektroautos um, sondern stellt mir unserem Solarkraftwerk sicher, dass die Elektroautos im LokSmart-Forschungsprojekt bidirektional mit sauberer Energie beladen werden!

Dies ist einmal mehr ein Beweis dafür, dass 100% erneuerbare Energie nicht nur der richtige Weg ist, sondern auch ein greifbares Ziel!

Hier geht es zum LokSmart Forschungsprojekt:

 
und zu Classic Ecars:
 
 

Gerne informieren wir Sie,
wie auch aus Ihrer Idee ein spannendes ENTERIA Projekt wird !

 
ENTERIA Energietechnik GmbH
Ziegelstr. 15, 42289 Wuppertal
Fon: +49 (0) 202 973 09 676
Fax: +49 (0) 202 263 4353
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Bevor es zur Energieeinspeisung geht, müssen erst einmal die Phasen des Baus überwunden werden...

koenzen klein1

 

...und dabei sollte man schwindelfrei auf stark geneigter Fläche sein!

koenzen klein2

 

Classic Ecars tankt nun Sonnenenergie.

Unbenannt

 

LokSmart beweist was bei SmartGrids möglich ist!
loksmart